Was ist aus Ihrer Sicht sicherer: SAP-Eigenbetrieb oder Software-as-a-Service? *

Wen sehen Sie bei SaaS-Lösungen für die Sicherheit der Daten in der Verantwortung: *

Was benötigen Sie, um Transparenz bei Schnittstellen zu Cloud- und On-Premise-Systemen zu bekommen?

Letztes Jahr war eine der Top-Antworten, dass sich SAP-Kunden höhere Transparenz bei den Schnittstellen zu Cloud- und On-Premise-Systemen wünschen. Was würde Ihnen helfen? Was benötigen Sie? Springen Sie zur nächsten Frage, wenn Sie das nicht wissen.

Nutzen Sie ein SAP-Security Dashboard ... wenn ja: was zeigt dieses an? *

Inwieweit wird/wurde SAP-Sicherheit bei Ihrer S/4HANA-Migration berücksichtigt?

Wenn Sie noch nicht mit Überlegungen zu SAP HANA / S/4HANA begonnen haben, dann springen Sie einfach zur nächsten Frage.

Wie oft sind Ihre SAP-Systeme in den letzten 12 Monaten angegriffen worden? *

Diese Umfrage ist anonym und wir können den Absender natürlich nicht zurückverfolgen

Welche Kontrollen führen Sie in den nächsten 12 Monaten durch?

Was ich schon immer einmal zum Thema "SAP-Sicherheit" sagen wollte:

Wenn Sie Ihr Budget nur für EINE Security-Maßnahme ausgeben dürften in diesem Jahr – welches Thema würden Sie angehen?